Das Wissen um Reichtum und Erfolg

0 Comments

Juni 21, 2013

SGR-Seminar

Nicht nur seit dem erfolgreichen Film „The Secret“ wird viel um die Geheimnisse von Erfolg und Reichtum gesprochen, geschrieben und weitergegeben. Kaum ein Mensch, ob Arbeitnehmer, Selbständiger, Hausfrau oder Firmengründer, Arbeitsloser oder Großunternehmer, interessiert sich NICHT für Bücher oder Filme, die versprechen, das große Geheimnis zu lüften. Die Wissenschaft des Reichwerdens war vermutlich das erste Buch mit nichtreligiösem Hintergrund, das versucht hat, Licht in das Dunkel zu bringen.

Ich schreibe dies auf meinem Blog, weil meine Frau und ich ein Wochenend-Seminar bei Alexander Vitocco zum Thema „The Science of Getting Rich“ besucht haben. Der Inhalt der zwei Seminartage war im Grunde genau das, was im kleinen grünen Buch, das Wallace D. Wattles vor 100 Jahren geschrieben hat, zusammengefasst ist – natürlich adaptiert auf die heutige Zeit und für uns Europäer. Aber lassen Sie mich vorerst zum Verständnis einige Punkte erwähnen.

Geheimnis über Reichtum und Erfolg

Im Film „The Secret“ erzählt die Regiesseurin, dass sie in einer der größten Lebenskrisen, die sie je hatte, von Ihrer Tochter ein kleines grünes Buch bekam, das ihr Leben total veränderte. Dies Buch, war das vor 100 Jahren bereits veröffentlichte Werk von Wallace D. Wattles. Er hat damit das Leben von vermutlich tausenden Menschen dadurch verändert, dass er erstmals schriftlich festgehalten hat, was für die große Masse der Menschheit gänzlich unbekannt war.

Drei der im Film vorkommenden Männer, haben auf der Basis von Die Wissenschaft des Reichwerdens ein Programm geschaffen, um es Interessierten besser zugänglich und besser verständlich zu machen. Bob Proctor, Jack Canfield und Michael Bernard Beckwith nennen ihr gemeinsames Produkt – wie sollte es anders sein – „SGR – Science of Getting Rich“.

Nun kommt die Kurve zu Alexander Vitocco. Er ist nämlich in den USA von Bob Proctor ausgebildet worden und ist der erste Life Success Coach Deutschlands und der erste Life Mastery Coach, der außerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika arbeitet. Und so schließt sich nun der Kreis. Alexander verbreitet sozusagen im deutschsprachigen Europa die wissenschaftlichen Lehren dieses Buches.

Kann man Reichtum und Erfolg lernen?

Nach dem Wochenende würde ich Alexander beipflichten, wenn er sagt, dass niemand auf Reichtum und Erfolg ein Monopol besitzt. Sogar in Deutschland entstehen täglich 39 Millinonäre. Aber es ist oft der fehlende Mut, den Sprung zu wagen. Den Sprung in etwas Unbekanntes, Ungewohntes. Diejenigen, die jedoch aus der Komfortzone ausbrechen, erkennen oft sehr rasch, dass es sich gelohnt hat, in das trübe Gewässer zu springen.

Alexander erklärte die 7 Bewußtseinsebenen und auch darüber, dass es den Willen, den Mut und den Glauben braucht, um es schaffen zu können. „Ändere den Blick auf die Dinge, und die Dinge werden sich verändern“, meint der Trainer und Coach. Das woran du glaubst bestimmt die Richtung und deinen Erfolg. Schreiben Sie einmal auf, woran Sie glauben – einfach frei raus. Sie werden sich wundern, wie viel Sie anschließend raus lesen können.

Ein Schritt über den Tellerrand, sorgt dafür, dass 75% der Angst verschwindet. Jeder weitere Schritt schafft mehr Freude, Motivation und Begeisterung. Sie kommen immer mehr in die richtige Schwingung und sorgen dafür, dass Dinge passieren, die Sie nie für möglich gehalten haben. Diese Dinge geschehen einfach, wie von einer unsichtbaren Hand geführt, weil Sie die richtige Energie aussenden.

Die Gesetze des Reichtums

Es gibt einige Gesetze, die man im Leben erkennen und verstehen muss. Richtig angewendet führen Sie zu Reichtum in jeglicher Form. Freude im Leben, Erfüllung, Überfluß sowie inneren und äußeren Reichtum sind dann die Folge. Einige Gesetze wurden von Alexander Vitocco erklärt.

Das Gesetz der Vibration ist dafür verantwortlich, was du anziehst. Das kann Negatives sein, Krankheit oder auch Geld, Erfolg oder Erfüllung. Das Gesetz der Polarität, das besagt, dass alles seinen Gegenpol hat, ist oft schwer zu verstehen. Aber wir müssen es einfach akzeptiern und so lassen wie es ist. Das Gesetz des Rhythmus, das Gesetz von Ursache und Wirkung, und das Gesetz der Entwicklung waren weitere Themen im Seminars, das sich sehr gelohnt hat.

Alle Gesetze sind übrigens im deutschsprachigen SGR-Programmpaket enthalten. Sogar das kleine grüne Büchlein inkl. Hör-CD ist neben 2 weiteren Bonusprodukten im SGR-Programmpaket enthalten. Ich habe es mir auf dem Seminar gekauft, allerdings noch ohne Boni.

„Der Wille es zu tun“ ist das Wichtigste, um ein Projekt zu realisieren. Vielleicht ist es die Firmengründung, die Sie schon länger zurück halten, oder ein anderes Projekt, das Sie im Kopf haben. Beginnen Sie heute damit und setzen Sie den ersten oder nächsten Schritt. Vielleicht besuchen Sie auch einmal das SGR-Wochenend-Seminar.

Grüßen Sie dann bitte Alexander von mir.

Teilen macht Freude

About the author 

Alfons Burtscher

Seit über 10 Jahren als Unternehmensberater und Coach in kleinen und mittleren Firmen unterwegs, begann er 1997 nebenberuflich und seit 2009 hauptberuflich selbständig zu arbeiten. Was früher überhaupt kein Thema war, wurde im Laufe der Angestelltenjahre immer mehr zu einem starken Wunsch. Er kennt daher die Ängste, Zweifel und vor allem den inneren kleinen Schweinehund, der nicht aus seiner gewohnten Komfortzone raus will. Mit seinen Artikeln möchte er Menschen helfen, die den Schritt in die Selbständigkeit machen wollen oder bereits vollzogen haben, damit sie den Erfolg erlangen, den sie anstreben. Sein Motto: "Lerne, aber behalte es nicht für dich, damit die Welt davon profitiert."

Leave a Repl​​​​​y

Your email address will not be published. Required fields are marked

+ 27 = 34

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Title Goes Here


Get this Free E-Book

Use this bottom section to nudge your visitors.